Verkehrsunfall A2- 1 eingeklemmte Person/PKW unter LKW

Datum: 19. Januar 2017 um 18:12
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 13 Minuten
Einsatzart: VUK
Einsatzort: BAB2 Bad Nenndorf- Lauenau
Fahrzeuge: ELW, HLF 20, LF 20, RW 2
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei Garbsen, FF Bad Nenndorf, NEF Stadthagen, RTW Auetal, RTW Rodenberg


Einsatzbericht:

IMG_0358IMG_0359IMG_0340Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW und einem LKW. Eine Autofahrerin war in ihrem PKW eingeschlossen, jedoch nicht eingeklemmt. Zur Rettung wurde das Dach des PKW und einige Teile im Fahrzeug entfernt. Anschließend konnte die Verletzte mittels Spineboard und Rettungs-Boa zügig und schonend aus dem Auto gerettet werden. Lobend erwähnen möchten wir an dieser Stelle, das Verkehrsteilnehmer ihre eigene Kleidung eingesetzt haben, um die Autofahrerin zu wärmen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen