Startseite

Herzlich Willkommen auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Rodenberg !

Mit drei Wörtern verraten, wo Sie sich im Notfall befinden!

Im Deister, in der Feldmarkt oder ganz allgemein in Bereichen an denen man keine klassische Adresse angeben kann – genau in diesen Bereichen ist es erschwert den Notfallort zügig zu finden.

Die Feuerwehr Rodenberg nutzt moderne digitale Technik um z. B. im Deister gestürzte Wanderer, verletzte Waldarbeiter oder Fahrradfahrer gemeinsam mit dem Rettungdienst schneller zu finden. Im Folgenden wollen wir das System kurz vorstellen und jeden motivieren das System über sein Smartphone im Notfall zu nutzen.

Drei Wörter reichen, um jeden Punkt der Erde eindeutig zu lokalisieren. Es handelt sich schlicht um eine neue Form, Adressen anzugeben.

Seit 2020 gibt es die ersten Auto-Navis (Mercedes), die aus drei Wörtern bestehende Adressen verstehen und verarbeiten können. Anstatt also den Namen einer Stadt und einer Straße einzugeben, reichen dann drei (gesprochene) Wörter, um dem Navi den Ort mitzuteilen, zu dem es uns lotsen soll.

Das von der Firma „what3words“ entwickelte System unterteilt die gesamte Erdoberfläche in 57 Billionen, also 57.000 Milliarden Quadrate mit einer Fläche von 3×3 Metern. Jedem dieser Quadrate werden drei Wörter zugeordnet, die seine Lage auf der Erdkugel eindeutig charakterisieren. Ein Beispiel: Das Feuerwehrhaus Rodenberg befindet sich in diesem Koordinatensystem an der Position „fahrzeuge.baustile.erklärung“.

Doch gibt es überhaupt genügend Wörter, um den ganzen Planeten auf diese Weise in 3×3-Meter-Quadrate zu verorten? Der Duden schätzt den Wortschatz der deutschen Alltagssprache auf rund 500.000 Wörter. An Wörtern mangelt es also nicht.

Das gilt auch für andere Sprachen. So ist das What-3-Word-System neben Deutsch und Englisch auch in Arabisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Mongolisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch und Türkisch erhältlich.

Von besonderem Vorteil ist das neue Verortungssystem in Regionen, in denen es gar keine Straßen und damit keine klassischen Adressen geben kann. Die Position einer Hütte irgendwo im Deister lässt sich mit drei Wörtern ebenso eindeutig beschreiben wie ein Ort irgendwo im Harz oder irgendwo auf dem Steinhuder Meer. Da kann man sich nicht mehr verfehlen.

Natürlich war auch bislang schon eine eindeutige Lagebeschreibung jedweden Ortes auf dem Planeten mithilfe von Längen- und Breitengraden möglich. Doch viel bequemer ist es, sich einfach „tanzschule.bietest.bäckerin“ zu merken. An genau dieser Position befindet sich die Gaststätte Teufelsbrücke.

Die Nutzung des What-3-Words-Systems ist im Web und per App möglich und für jeden kostenlos.

Wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem Sie sich nicht genau auskennen und einen Notfall melden möchten, nutzen Sie „what3words“. Wählen Sie die „112“ und übermitteln Sie die drei Worte, dann findet der Rettungsdienst & die Feuerwehr Sie deutlich schneller & sicherer.

Bitte anklicken um zu what3words zu gelangen: https://what3words.com/de/about-us/

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Reportage Tiefbauunfall

In den letzten 10 Jahren haben wir immer wieder an der Weiterentwicklung unseres Konzeptes für Tiefbauunfälle gearbeitet.
Der Film gewährt einen Einblick in das auslösende Ereignis und warum gerade wir in Rodenberg uns mit dem Thema Tiefbauunfall beschäftigten.
Euch erwarten spannende Bilder vom Tiefbau Seminar im August 2019 und vom bereits vorhandenen Material.

Unseren besonderen Danke möchten wir dem Medienspezialist Stefan Simonsen (n112.DE) aussprechen, der wieder einmal aus bewegten Bildern ein echtes Highlight geschaffen hat.

Aber seht selbst…

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Informationen zu aktuellen Maßnahmen bei der Feuerwehr Rodenberg aufgrund des Coronavirus

ALLE Großveranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt !

Es bestehen umfangreiche Handlungsanweisungen für die Einsatzabteilung, um die Einsatzbereitschaft zu gewährleisten!

Wir haben uns zu diesen Maßnahmen entschlossen und möchten damit dem vorsorglichen Gesundheitsschutz Sorge tragen. Das Wohlergehen aller Bürgerinnen und Bürger hat Priorität und wir möchten besonders unsere älteren Mitmenschen und Kinder durch Veranstaltungen nicht gefährden!

Wir möchten Sie und Euch dazu aufrufen weiterhin besonnen mit der aktuellen Situation umzugehen und möglichst präventiv Infektionsketten zu unterbrechen, damit die Zahl an Neuinfektionen über einen möglichst langen Zeitraum so gering wie möglich bleibt!

Aktuelle Informationen unter:

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Robert Koch Institut

Informationen des Landkreis Schaumburg

DU. WIR. FÜR ALLE.


Aktuelles aus dem Einsatzdienst:

Einsatzstellenhygiene: Ein sehr wichtiges Thema, um eine Kontaminationsverschleppung zu vermeiden und unsere Gesundheit zu schützen.

In den folgenden 7 Videos wird eine mögliche Variante vorgestellt!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen