VUKM Lkw eingeklemmte Person

Datum: 21. Februar 2020 
Alarmzeit: 12:47 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 6 Stunden 36 Minuten 
Art: VUKM1 
Einsatzort: Meerbeck-Enzen K21 
Fahrzeuge: ELW, GW-L, RW 2 
Weitere Kräfte: FF Meerbeck-Niedernwöhren, FF Stadthagen, Rettungsdienst Schaumburg, THW 


Einsatzbericht:

Lage für uns bei Anforderung:

Der RW 2 wurde zu einem überörtlichen Einsatz nach Meerbeck angefordert. Ausserdem sollte das vorhandene Rüstholz (erweiterte Menge) mit zur Unfallstelle gebracht werden.

Bereits vor Ort waren die Feuerwehren aus der SG Niedernwöhren und die Feuerwehr Stadthagen u.a. mit dem RW 2.

Lage vor Ort:

Ein mit Heizöl beladener LKW steckte nach einem VU in einem Wohnhaus. Ein beteiligter Pkw lag an einem Baum. Beide Fahrer waren bei unserer Ankunft leider verstorben.

Die Feuerwehr Rodenberg unterstützte als erstes beim Sichern des Gebäudes. Mit Windenstützen und Rüstholz wurde zusammen mit den anderen Kräften die Sicherung des Wohnhauses übernommen. Dazu musste fast der gesamt Bestand an Gerät und Material vom RW und GW-L eingesetzt werden.

Der Brandschutz wurde über die gesamte Einsatzdauer von der Feuerwehr Meerbeck Niedernwöhren sichergestellt.

Der Tank des Heizöl Lkw wurde von einer Firma umgepumpt. In enormer Fleißarbeit konnten danach Bergung und weitere Absicherungen durchgefürt werden. An der Einsatzstelle waren zu dem auch Fachberater des THW eingesetzt. Jeder Schritt kostete Zeit und Aufwand so das nach ca. 5-6 Std. alles gesichert und geborgen werden konnte.

Die Zusammenarbeit aller eingesetzten Einsatzkräfte funktionierte reibungslos. Aus dem im letzten Jahr durchgeführten Tiefbau-Seminar konnten hier einige Anwendungen eingebracht werden.

Es handelte sich insgesamt um eine schwere technische Hilfeleistung bei dem Sonderfahrzeuge und Geräte absolut erforderlich sind.

Der Einsatz war für uns nach 6,5 Stunden beendet.

 

Weitere Infos dazu auch bei den Feuerwehren Meerbeck-Niedernwöhren und Stadthagen.

 

 

Nähere Informationen auch hier.

Pressebericht Schaumburger Nachrichten:

SN-Online.de

Aktualisiert: SN-Online

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen