Heizöltank undicht

Datum: 19. November 2022 um 23:13
Alarmierungsart: DME
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: T1
Einsatzort: Rodenberg
Fahrzeuge: GW-L, MTW 1, RW 2
Weitere Kräfte: Polizei Bad Nenndorf


Einsatzbericht:

Wir wurden am späten Samstagabend zu „Auslaufende Flüssigkeiten“ alarmiert.
Ein größerer Ölschaden in dem Keller eines Wohnhauses beschäftigte uns bis tief in den Sonntagmorgen.

Zur Behebung des Ölschadens und der austretenen Dämpfe mussten wir uns mit Atemschutz und Tychem-Schutzanzügen ausstatten. Die bereits ausgetretene Menge wurde in Behälter gepumpt und der Tank wurde gegen weiteres auslaufen gesichert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen