VU PKW- eingeklemmte Person

Datum: 16. Januar 2018 
Alarmzeit: 4:59 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 31 Minuten 
Art: VUK 
Einsatzort: BAB 2 Bad Nenndorf-Kolenfeld 
Fahrzeuge: ELW, LF 20, RW 2 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei Garbsen, FF Bad Nenndorf, FF Haste, NEF Bad Münder, Rettungsdienst DRK Schaumburg 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Rodenberg wurde zu einem schweren Verkehrsunfall mit brennendem PKW nachgefordert. Die Kräfte aus der Samtgemeinde Nenndorf, löschten das in Vollbrand stehende Fahrzeug ab. Eingeklemmt war glücklicherweise Niemand mehr. Wir konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen