Hochwasserlage Stadtgebiet

Datum: 23. Februar 2020 
Alarmzeit: 12:42 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 5 Stunden 35 Minuten 
Art: T1 
Einsatzort: Rodenberg 
Fahrzeuge: ELW, GW-L, HLF 20, LF 20, MTW 1, RW 2 


Einsatzbericht:

Aufgrund der Regenfälle in der Nacht und am Sonntagvormittag war die Aue kräftig angestiegen.

Der Einsatzleitdienst hatte bereits am Mittag verschiedene noralgische Punkte kontrolliert.

Am Algesdorfer Kirchweg drohte die Überflutung und musste daher kurzfristig abgesperrt werden.

Ein Baum lag u.a. an der Allee quer über die Aue und sorgte zusätzlich für ein aufstauen.  Eine Pumpe der Hochwasserregulierung war ausgefallen und musste überprüft werden.

Die nachlassenden Regenfälle entspannten am späten Nachmittag die Lage.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen