Gasaustritt im Wohnhaus

Datum: 23. August 2018 
Alarmzeit: 23:18 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: G2 
Einsatzort: Rodenberg 
Fahrzeuge: ELW, GW-L, HLF 20, LF 20, RW 2 
Weitere Kräfte: FF Hülsede, FF Lauenau, FF Pohle, FF Schmarrie, RTW Rodenberg, USE LK SHG 


Einsatzbericht:

Bereits bei der Alarmierung wurde definitiver Gasaustritt gemeldet. Vor Ort war bereits der Energieversorger der die Feuerwehr nachalarmieren ließ. Wir sperrten den Gefahrenbereich ab und evakuierten die Häuser. Ein Trupp unter PA mit Meßgerät wurde zur Erkundung ins Gebäude geschickt. Gleichzeitig ein 3 dreiteiliger Löschangriff und ein Lüfter aufgebaut. Den ABC Einheiten der SG Feuerwehr wurde ein Bereitstellungsraum zugewiesen. Die Suche der Ursache stellte sich als problematisch heraus. Es wurden Kräfte der USE LK Schaumburg mit anderen Meßgeräten angefordert. Nach längerer Suche konnte ein defekt an der Gastherme lokalisiert werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen