BAB 2 VU Lkw

Datum: 27. August 2018 
Alarmzeit: 10:21 Uhr 
Dauer: 54 Minuten 
Art: VUK 
Einsatzort: BAB 2 Bad Nenndorf-Lauenau 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei Garbsen, FF Bad Nenndorf, NEF Stadthagen, RTH Christoph 4, RTW Barsinghausen, RTW Rodenberg 


Einsatzbericht:

Bei einem Auffahrunfall zweier Lkw wurde der Fahrer im hinteren Fahrzeug eingeklemmt. Dieser wurde durch die ca. 13 Minuten vorher alarmierten FF Bad Nenndorf befreit. Da die Unfallstelle auf der Autobahn im Stadtgebiet Rodenberg war wurden wir nachalarmiert und konnten über die AS Lauenau als Geisterfahrer auffahren. Der lebensgefährlich Verletzte musste mit dem RTH ins Krankenhaus geflogen werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen