Amtshilfe Polizei

Datum: 20. Februar 2018 
Alarmzeit: 22:31 Uhr 
Art: T0 
Einsatzort: BAB2 Lauenau-Rehren 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei, Rettungsdienst DRK Schaumburg 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Rodenberg wurde am späten Abend zu einer Betreuungslage auf die Bundesautobahn 2 in Fahrtrichtung Dortmund alarmiert. Ein LKW hatte einen Reifen verloren, ein nachfolgender Reisebus war auf diesen aufgefahren und zunächst nicht mehr fahrbereit. Aufgrund der Witterungsverhältnisse sollten die Fahrgäste von der Autobahn verbracht werden.

Ein Ausrücken war jedoch nicht mehr nötig, da der Bus nach Rückmeldung der Autobahnpolizei dann doch aus eigener Kraft die Autobahn verlassen konnte.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen