VU- Ein PKW mit Gasgeruch

Datum: 8. März 2016 
Alarmzeit: 23:02 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 48 Minuten 
Art: T1 
Einsatzort: BAB2 Lauenau- Rehren 
Fahrzeuge: ELW, HLF 20, Kdow Gemeindebrandmeister, LF 20, RW 2 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei Garbsen, RTW Rodenberg 


Einsatzbericht:

2016-03-09 01.10.272016-03-09 01.09.262016-03-09 01.10.02Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Ein PKW, der sich zuvor überschlagen hatte, roch laut Polizei und Rettungsdienst nach Gas. Die Unfallstelle war bereits gesichert. Wir kontrollierten mit einem Gasmessgerät das Fahrzeuginnere, sowie die nähere Umgebung. Auch der Flüssiggastank wurde begutachtet. Es konnten glücklicherweise keine Beschädigungen, oder Gaskonzentrationen festgestellt werden. Ein Trupp mit Atemschutzgeräten und Feuerlöscher sicherte die Einsatzstelle.