BMA Alarm

Datum: 7. Juni 2017 
Alarmzeit: 23:01 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 29 Minuten 
Art: BMA2 
Einsatzort: Rodenberg, Krümmeweg 
Mannschaftsstärke: 44 
Fahrzeuge: ELW, GW-L, HLF20, LF20, MTW1, MTW2, RW2 
Weitere Kräfte: FF Algesdorf, FF Apelern, Polizei Bad Nenndorf, RTW Rodenberg 


Einsatzbericht:

Mehrere ausgelöste Rauchmelder wurden in der Brandmeldezentrale angezeigt. Bei der Erkundung durch die Besatzung des Löschgruppenfahrzeuges, wurde zunächst starker Brandgeruch im Werkstattbereich des 1. OG wahrgenommen. Kurze Zeit später starke Rauchentwicklung aus einem Technikraum festgestellt. Zur Bekämpfung des offenen Feuers in einem Schaltschrank, wurden von einem Trupp unter Atemschutz mehrere Kohlensäure Feuerlöscher eingesetzt. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz stand mit einem C- Strahlrohr in Bereitschaft. Im Anschluss wurde das Gebäude mit zwei Motorlüftern rauchfrei gemacht und das Brandgut ins Freie verbracht. Mit der Wärmebildkamera kontrollierten wir die Brandstelle auf mögliche Brandnester.