Hydraulisches Rettungsgerät gestohlen

Wir wurden in der Nacht zu Sonntag bestohlen. Und mit „wir“ meinen wir nicht nur die Feuerwehr Rodenberg, sondern auch die Bürger Rodenbergs. Unbekannte brachen in das Feuerwehrhaus ein und stahlen das Hydraulische Rettungsgerät vom Rüstwagen. Ein Gerät, das dafür gedacht ist Leben zu retten, indem zum Beispiel verunfallte PKW …

weiterlesen…

THW Stadthagen in Rodenberg

Zum wiederholten Male durften wir den Ortsverband des THW Stadthagen zu einer Ausbildungseinheit in Rodenberg begrüßen. Im Mittelpunkt stand die erweiterte Erste Hilfe mit verschiedenen Stationen. Diesmal waren viele jünger Helferinnen und Helfer des THW mit dabei und wir durften einen tollen Tag mit einer hochmotivierten und disziplinierten Gemeinschaft erleben. …

weiterlesen…

+++ Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze +++

Hohe Auszeichnung für unseren Ortsbrandmeister Thomas Böhm auf Grund  seines jahrzehntelangen Engagements im Feuerlöschwesen. Sein Bestreben für gute Ausbildung, seine soziale Kompetenz und sein umfangreiches Fachwissen machen ihn zu einer herausragenden Führungskraft. Thomas erhielt die Auszeichnung „Feuerwehr Ehrenkreuz in Bronze“ im Rahmen der Verbandsversammlung am vergangenen Wochenende in Rinteln – seine …

weiterlesen…

+++ Ehrennadel in Gold +++

Unserem Kameraden Marcus Schmid wurde die höchste Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr verliehen – die Ehrennadel in Gold. Damit wurde ihm für seinen unermüdlichen Einsatz in der Jugendarbeit gedankt. Wir freuen uns sehr für Marcus und gratulieren ihm ganz herzlich.

+++ Vorsicht !!! Beim Betreten von Wäldern +++

Die Wälder sind teilweise gesperrt !!! Wir möchten sie daraufhinweisen, dass es aktuell noch gefährlich sein kann, Wälder zu betreten. Bitte weisen sie auch ihre Kinder darauf hin. Zur Zeit können immer noch Bäume brechen, und in den Kronen hängen Äste, die herunterzufallen drohen. Die Nachwehen des Orkans „Friederike“ sind …

weiterlesen…

Unser Roland geht in Feuerwehr-Rente

Unser ehemaliger Ortsbrandmeister Roland Kramer hat am 13.12.17 das 63. Lebensjahr vollendet und schied damit aus dem aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehr aus. Es ist bei der Feuerwehr Rodenberg Tradition an diesem Tage dem Kameraden „Danke“ zu sagen und ihm obligatorisch seinen Einsatzhelm zu überreichen. Mit einem Großteil der Mannschaft …

weiterlesen…

Wärmebildkamera 2.0

Während eines Ausbildungsdienstes konnten wir ausgiebig unsere neue Wärmebildkamera testen. Sie hat eine deutlich präzisere Darstellung, eine Video- und Bildaufnahmefunktion. Überzeugend sind ebenfalls die zweckabhängigen Darstellungsmodi. Die Kameraden wurden in die Kamera eingewiesen. Dabei wurden Grundlagen im Einsatz geschult sowie Stärken und Grenzen an kleinen Stationen verdeutlicht. So hilft sie …

weiterlesen…

Wettbewerbsgruppe beim Landesentscheid 2017

Wettbewerbsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Rodenberg -Stadt- beim Landesentscheid 2017 in Klein Meckelsen Am 10.09. um 06:30 war es wieder so weit. Treffen im Feuerwehrhaus, letzte Vorbereitungen um auf die Reise nach Klein Meckelsen zum Landeswettbewerb zu gehen. Eigentlich nur Sachen auf’s Auto packen und Kaffee kochen. Schläuche ausmessen, Körbe packen, …

weiterlesen…

Technische Hilfe nach Verkehrsunfällen

Das Vorgehen bei Verkehrsunfällen wird auf Grund alternativer Antriebe, hochfester Stähle und einem breiten Spektrum an Sicherheitssystemen immer komplexer. Die Feuerwehr der Samtgemeinde Rodenberg verfügt über Geräte auf dem neuesten Stand der Technik, um der aktuellen Fahrzeuggeneration gerecht zu werden. Als Schwerpunktfeuerwehr an der Autobahn sind wir mit einem Rüstwagen …

weiterlesen…